Mantelthermoelement | Teflon | Typ K |

18,16 

Thermoelement-Typ K, biegbar

  • Temperaturbereich: -100 °C bis +1.100 °C, dauernd, je nach gewähltem Manteldurchmesser und Messmedium, bzw. Atmosphäre
  • Leitungstyp: Teflon mit Cu-Schirm, Tmax: +200 °C dauernd

Beschreibung

Mantelthermoelemente sind wegen Ihrer Robustheit und kleinen Bauart universell einsetzbar. Egal ob in der Industrie, Entwicklung oder im Labor. Die Messstelle ist standardmäßig isoliert verschweißt, so dass keine Verfälschung der Messauswertung durch Überlagerung von Offsets möglich ist.

Mantelthermoelemente sind über ihre gesamte Länge frei biegbar. Hierdurch kann das Thermoelement in den Montageort integriert werden. Die zu messende Temperatur kann daher nahe des gewünschten Messpunktes erfasst werden. Eine mögliche Anschlussleitung erlaubt eine einfache Verlegung bis an die Messwerterfassung. Wahlmöglichkeit besteht für den Elementdurchmesser, Element- und Leitungslänge sowie die Art der Anschlusskonfiguration (Stecker, Buchsen, blanke Leitungsenden usw.).

Technische Daten

  • Mantelthermoelement-Paarung: Typ K
  • Grenzabweichung: Kl. 1 nach DIN EN 60584-1: 2014-07
  • Mantelmaterial: Inconel600
  • Messstelle: isoliert verschweißt
  • Fühlerdurchmesser: 1,0–3,0 mm
  • Elementlänge: 50–1.000 mm
  • Übergangshülse: 5,0 x 40 mm
  • Leitung: Teflon mit Cu-Schirm
  • Leiter: Litze, 2x 0,22 mm²
  • Leitungslänge: 500–5.000 mm
  • Anschluss: Auswahl

Rabatt bei größere Mengen auf Anfrage.

Anzahl Rabatt
6 - 10 5%
11 - 20 10%
21 + 15%

zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 140 Kategorien: ,