Schleiffühler

25,00 

MST-20347 – Schleif-Thermoelement Typ „K“, NiCr-Ni, KL. 1 mit Bajonettkappe und Montageadapter M12x1

Mit dem Therma-Schleifthermoelement wird die Oberflächentemperatur der Bremse während der Fahrt ermittelt. Durch das Anbringen des Montageadapters wird der gefederte Fühler mittels einer Bajonettkappe mit gleichbleibendem Druck auf die Bremsscheibe geführt. Hierdurch werden Bewegungen durch Fliehkräfte und Vibrationen ebenso wie die Volumenabnahme durch den Scheibenverschleiß optimal ausgeglichen und ein valides Messergebnis gewährleistet.

Der Bremsscheiben-Schleiffühler misst die Oberflächentemperatur der Bremsscheibe. Er vermittelt wesentliche Erkenntnisse über die Temperaturentwicklung. Diese ermöglichen eine Indikation über Bremsleistung, Ausgasung und Temperaturabstrahlung. Eine Bremsscheibe, die im Rennverlauf zu heiß wird, verliert massiv an Wirkung und ein (Ab-)Bremsen im gewohnten und optimalen Maße ist nicht mehr möglich. Ist die Temperatur zu hoch, beginnen zudem die Bremsklötze auszugasen. Es kommt zur Bildung einer Gasschicht zwischen Belag und Scheibe, was eine zusätzliche Reduzierung der Bremsleistung zur Folge hat.

Technische Daten:

  • Mantelthermoelement NiCr-Ni, Typ „K“, Klasse 1
  • Messstelle: VA-Plättchen Ø 7,0 mm, 1 mm stark
  • Gehäuse: Keramik, Ø 8,0 x 25 mm
  • Leitungslänge: 1.000 mm, 2.000 mm oder 3.000 mm
  • Leitungstyp: FEP-Teflon, AWG24F, offen verseilt
  • Temperaturbereich der Leitung: bis 205 °C Dauer, 230 °C in der Spitze
  • Anschluss: freie Enden, Mini-Stecker, Mini-Stecker selbstverriegelnd, Analog 0–5 V (THK)
  • Inklusive Bajonettkappe und Montageadapter M 12×1 mit 2 Stück Kontermuttern

zzgl. Versandkosten

Artikelnummer: 122 Kategorien: ,