Skip to main content

Thermofühler – Reifen und Bremssysteme

Mit den Therma-Thermofühlern zur Temperaturmessung bei Reifen und Bremssytemen erhalten Sie nicht nur professionelles Motorsport-Sensorik-Know-how, sondern wichtige Kontrollwerte und Parameter für einen erfolgreichen Rennverlauf und eine optimale Einstellung Ihrer Systeme.

Das Bremsfluid-Thermoelement von Therma überzeugt nicht nur durch seine kompakte Bauform, sondern auch durch seine einfache Montage. Es wird anstelle der Entlüfterschraube eingeschraubt, um die Temperatur der Bremsenflüssigkeit zu messen. Die nachfolgende Mantelleitung kann dann in die erforderliche Richtung bequem umgebogen werden. Die Entlüftung des Bremssystems erfolgt bei eingeschraubtem Thermoelement über dessen Gewinde.

Die Temperaturmessung der Bremsflüssigkeit liefert neben der Oberflächenmessung der Bremsscheibe wichtige Kontrollwerte für einen erfolgreichen und sicheren Rennverlauf. Bei langen Rennen oder bei Rennen mit vielen Bergab-Fahrten erhitzt sich die Bremsscheibe überproportional. Die dabei entstehende Strahlungswärme wirkt auch direkt auf die Bremsflüssigkeit, bzw. heizt diese auf. Je nach Art der verwendeten Bremsflüssigkeit, erreicht diese bereits bei ca. 140–260 °C, spezielle Motorsport-Bremsflüssigkeiten sogar erst ab 340 °C, ihren Siedepunkt. Die hierbei sich bildenden Luftblasen verursachen beim Aufbau des Bremsdruckes primär die Komprimierung des Gases, was im schlimmsten Fall den kompletten Ausfall des Bremssystems zur Folge haben kann, aber auf jeden Fall mit starkem Verlust der Bremskraft einhergeht. Ferner helfen die Messwerte bei der Optimierung der Bremsanlage.

Bremsfluid-Thermoelement kaufen

Mit dem Therma-Schleifthermoelement wird die Oberflächentemperatur der Bremse während der Fahrt ermittelt. Durch das Anbringen des Montageadapters wird der gefederte Fühler mittels einer Bajonettkappe mit gleichbleibendem Druck auf die Bremsscheibe geführt. Hierdurch werden Bewegungen durch Fliehkräfte und Vibrationen ebenso wie die Volumenabnahme durch den Scheibenverschleiß optimal ausgeglichen und ein valides Messergebnis gewährleistet.

Der Bremsscheiben-Schleiffühler misst die Oberflächentemperatur der Bremsscheibe. Er vermittelt wesentliche Erkenntnisse über die Temperaturentwicklung. Diese ermöglichen eine Indikation über Bremsleistung, Ausgasung und Temperaturabstrahlung. Eine Bremsscheibe, die im Rennverlauf zu heiß wird, verliert massiv an Wirkung und ein (Ab-)Bremsen im gewohnten und optimalen Maße ist nicht mehr möglich. Ist die Temperatur zu hoch, beginnen zudem die Bremsklötze auszugasen. Es kommt zur Bildung einer Gasschicht zwischen Belag und Scheibe, was eine zusätzliche Reduzierung der Bremsleistung zur Folge hat.

Schleifthermoelement kaufen

Der Infrarot-Temperatur-Sensor von Therma eignet sich bestens zur Messung der aktuellen Reifentemperatur. Die Temperatur des Reifens und die damit verbundenen Auswirkungen sind maßgebende Faktoren für den Erfolg im Motorsport. Der Reifendruck ist stark temperaturabhängig. Die durch den Sensor gesammelten Messwerte lassen Rückschlüsse für die ideale Abstimmung des Fahrzeuges zu. Große Schwankungen haben direkten Einfluss auf die Fahrzeugperformance und die Lebensdauer der Pneus.

Infrarot-Reifen-Sensor kaufen

Bilder zu Thermoelementen für Reifen und Bremssysteme