Skip to main content

Teflon-Klemmverschraubung

Gehäuse aus Edelstahl, Klemmkegel aus Teflon

Der verwendete Klemmkegel wird aus Teflon gefertigt. Dies bietet den Vorteil, dass das Mantelthermoelement schnell gegen ein anderes ausgetauscht werden kann oder, dass die Einbaulänge sich mehrmals ändern lässt. Es wird trotzdem empfohlen, jedes Mal einen neuen Klemmkegel zu verwenden. Nachteil ist die begrenzte Temperaturbeständigkeit von maximal 200 °C des Teflons.

Typischer Einsatzbereich

  • keine Angaben

Vorteile

  • Thermoelement wiederverwendbar

Nachteile

  • Maximal +200 °C

Bilder zu Teflon-Klemmverschraubungen